Sachwerte

Palladium vor Comeback?

Palladium vor Comeback?

Palladium ist dafür bekannt, im großen Bild zwischen enormen Anstiegen und erheblichen Preisrücksetzern zu wechseln. Ein Investment in das Metall ist nichts für schwache Nerven: Man sollte dafür nur einen kleinen Teil seiner verfügbaren Mittel verwenden und auch nur dann, wenn man eine längere Schwächephase aussitzen kann. Diese Vorbemerkung ist wichtig, weil Palladium immer für eine Überraschung gut ist – in die eine oder in die andere Richtung. Ein Beispiel aus der Vergangenheit: Von März...

weiterlesen
Seltene Erden und Technologiemetalle: Jetzt kommt der Anstieg!

Seltene Erden und Technologiemetalle: Jetzt kommt der Anstieg!

Der letzte bedeutende Preisanstieg bei jenen Rohstoffen, von denen nur wenige gehört haben, die aber überall unseren Alltag bestimmen, liegt schon etliche Jahre zurück. Damals kamen die Preise auch wieder sehr deutlich zurück, der Markt für Privatanleger war erst am Entstehen. Inzwischen wurde die Talsohle durchschritten und verschiedene Metalle, etwa Terbium, Neodym oder Dysprosium, setzten erneut zum Höhenflug an. Die Gründe sind verschieden: Einige Metalle reagieren sehr stark auf...

weiterlesen
Verlust

Verlust

Im vergangenen Jahr verzeichnete die Deutsche Bahn einen hohen Verlust von 2,35 Milliarden Euro, im Vergleich zu rund 227 Millionen Euro im Vorjahr. Dies wird hauptsächlich auf die hohen Ausgaben für das marode Schienennetz zurückgeführt. Gleichzeitig haben sich die Pünktlichkeitswerte erneut verschlechtert, mit einer Quote von 64 Prozent im Fernverkehr und 91 Prozent im Regionalverkehr. Ein Zug gilt als pünktlich, wenn er weniger als sechs Minuten Verspätung hat. Konzernchef Richard Lutz...

weiterlesen

Immobilien

Edelmetalle

Diamanten

Farbedelsteine

Seltene Erden

Allgemeines

Dax erholt sich dank schwächerer US-Inflation: Anstieg um 0,69 Prozent

Dax erholt sich dank schwächerer US-Inflation: Anstieg um 0,69 Prozent

Preisdaten aus den USA haben die Erholung am deutschen Aktienmarkt weiter vorangetrieben. Experten sehen zunehmend Anzeichen für eine bevorstehende Zinswende in der weltgrößten Volkswirtschaft, da die Inflation in den USA im Juni schwächer ausfiel als erwartet. Der deutsche Leitindex Dax näherte sich nach der Bekanntgabe der Zahlen wieder der Marke von 18.600 Punkten an und schloss mit einem...

weiterlesen